Attention!

Several artists reveal elimination from Unser Lied für Israel

Who will make the cut?

While German broadcaster NDR is remaining silent on those who made the cut for the time being, several artists are announcing that they have been eliminated from Unser Lied für Israel.

Another one bites the dust…and another one

Nina Kutschera, Dimi Rompos and Thilo Berndt have all recently revealed to their fans that they haven’t been selected to compete in Germany’s national selection. Singer-songwriter Nina is known for reaching the live shows of The Voice of Germany back in 2014. However, she announced via Instagram that she is not one of the finalists.

View this post on Instagram

Hey❤️ ich hab gerade eben einen Anruf von (Werbung wegen Verlinkung – unbezahlt) @eurovision_de bekommen. Für mich hat es nicht ausgereicht und die Liveshow findet ohne mich statt. Es ist vollkommen ok für mich! Ich bin nicht traurig, obschon auch etwas enttäuscht -ABER! Ich hab gesehen wie stark wir hier sind. Keine der Communities (und die anderen sind alle größer) hat so dermaßen gerockt und Liebe verteilt wie unsere/meine! Dafür bin ich unendlich dankbar! Ich hab ganz genau gesehen wer hinter mir steht und bin wahnsinnig stolz darauf ❤️ Danke für all deinen Support. Das alles hat mir Flügel gegeben. Und nun wünsch ich den übriggebliebenen ganz viel Spaß und Erfolg! Rockt das Ganze und zeigt dass Deutschland so viel mehr zu bieten hat als Hass und schlecht geschriebene Songs 😉 Ich würde mich unheimlich freuen, wenn du bei mir bleibst. Denn das hier war bei weitem nicht das Ende. Sondern gerade erst der Anfang. Jetzt geht’s erst richtig los. Denn das was gerade schon im Hintergrund passiert ist so viel größer als alles was ich bisher gemacht hab 😉 meine #armeederliebe wird immer größer und größer. Hier ist für jeden Platz der den Weg mit mir gehen möchte ❤️ egal wer du bist, egal woher du kommst, egal wie alt, groß, dick, dünn, welcher Religion oder Sexualität du angehörst oder wie du aussiehst. Hier bist du willkommen ❤️ schön, dass es dich gibt. #eurovisionsongcontest #unsersong #esc2019 #jetzterstrecht #erstderanfang #armeederliebe

A post shared by DieseNina (@ohgottdiese_nina) on

Nina expressed her disappointment in not being selected, but still remains positive. Moreover, she states that this does not mark the end of her journey, and in fact, it has only just begun.

In addition, Dimi and Thilo also took to social media to announce the news. Dimi claims that she’s fine with not being selected, and that she didn’t even expect to reach the top 20. Meanwhile, Thilo Berndt expressed that he is satisfied with the decision. Like Dimi, he was honoured to make the top 20 out of over a 1000 candidates.

View this post on Instagram

Happy Friday my Friends, Dieser Song right here, is einer der nicesten deutschen Songs, die ich kenne! Ich habe ihn direkt beim ersten mal hören gefühlt! Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich sogar mit dem original Artist, nämlich @bengioofficial eine akustik Version aufnehmen durfte. 🙈🤩🙌🏾 Ich liebe #perfeqt ❤️ Einer meiner lieblingsquotes aus diesem track ist: „jeder kann mal hinfallen, wo liegt denn da das Problem, wenn man am boden liegt kann man die ziele da oben doch eigentlich viel besser sehen“ Its soooo true…. Ich habe gestern die Nachricht bekommen, dass ich leider nicht unter den letzten 6 Kandidaten bin, die nun die möglichkeit bekommen für deutschland beim ESC in Israel anzutreten. Ich bin total cool damit! Mir gehts gut! natürlich ist man enttäuscht, aber da dieses highlight 2018 eigentlich gar nicht auf meiner Liste stand und ich schon gar nicht damit gerechnet habe unter den letzten 20 Kandidaten für den Vorentscheid beim @eurovision_de Song Contest zu sein, ist die enttäuschung nicht allzu groß, da ich noch ganz andere Sachen in der Pipeline habe und von hier unten mal wieder einen ganz guten Blick auf meine weiteren Ziele, die ganz oben auf meiner liste stehen, bekommen habe. 😅💪🏾 Danke @bengioofficial für diesen großartigen Song, der mich genau in solchen momenten wieder pusht und nach vorne treibt! P.s. das Instrumental hat mein talentierter Gitarrist @florianbrettschneider für mich recorded! Danke, an alle die mir die Daumen gedrückt haben! Meine Reise geht weiter! #kws #perfeqt #bengio #2018 #esc2019 #dimirompos #artist #newstuff #love #positivevibes #rnb #rap #germanrnb #instavideo

A post shared by Dimi (@dimiromusic) on

A disappointing outcome

Most recently, Daniel Schuhmacher has announced that he wasn’t shortlisted. Schuhmacher was considered to be one of the more famous names in the running. He is best known for winning the sixth season of “Deutschland sucht den Superstar”, the German version of Pop Idol.

Daniel took to Facebook to express his disappointment in not being selected. As a big fan of the Eurovision Song Contest, he claims that it is a dream to be able to represent his country and that it wasn’t meant to be. 

He goes on to joke about representing another country at next year’s Eurovision. In the post, he says “Firstly I’m getting myself a lot of passports, with them I can apply in the whole of Europe. Maybe someone will actually take me”. Hopefully something works out and you can fulfil your dream Daniel!

Various artists are yet to announce whether or not they have been selected. Around six to eight of them are due to be revealed in “Early November”, anytime now then?

Germany in Eurovision

Germany has competed in every contest since its beginning in 1956, with the exception of 1996 when they failed to qualify from the semi final. They have won twice, in 1982 and 2010. With a string of bad results recently, they bounced back this year by finishing fourth with Michael Schulte and his song “You Let Me Walk Alone”.

Who would you like to see represent Germany? Let us know in the comments or via our social media pages @ESCXTRA!

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.